Startseite
  Archiv
  Das Team
  Chatten
  Chatsprache
  Nickergänzungen
  Diskussionen
  Administration / Moderation
  Userprofile
  Profilbilder
  Gästebuch
  Abonnieren
 


http://myblog.de/profilieren-im-chat

Gratis bloggen bei
myblog.de





Chatten

Chatten ist was tolles! Man unterhält sich mit neuen, interessanten Menschen, tauscht sich mit ihnen aus und kann viel Spaß haben. Dabei gibt es Dinge zu beachten, damit man auch voll auf seine Kosten kommt.



Grenz dich ab! Mit Leuten, die nicht einmal deine Lieblingsband hören, die grade so angesagt ist und permanent im Radio läuft, willst du nichts zu tun haben!


Errege Aufmerksamkeit! Viele Leute befinden sich im Chat, die vielleicht gar nicht auf dich aufmerksam werden, weil dein Anliegen in Standardschrift untergehen würde.
Dir antwortet niemand? Denk ja nicht, dass das daran liegt, dass dir niemand weiterhelfen kann, sondern deute das als persönliche Beleidigung!


Deine Meinung zählt! Aber statt dich in sinnlosen Diskussionen zu verfangen, die ohnehin nie zu was führen, ist diese Methode so viel leichter und effektiver. Ein Tastendruck genügt! Um deine Meinung zu untermauern, solltest du jedoch mehrere Tastenanschläge hintereinander anführen, besser noch, einfach die Taste gedrückt halten. So kann dir keiner was, und jeder kennt deinen Standpunkt!


In einem schnelllebigen Medium wie dem Internet ist es wichtig, sich so schnell wie möglich zu einem Thema zu äußern. Gib darum der Tippgeschwindigkeit gegenüber der Leserlichkeit Vorrang! Benutze zur Not einfach die geballten Fäuste zum Tippen oder roll einfach mit dem Kopf über die Tastatur!


Englisch ist die Weltsprache! Warum solltest du sie nicht auch benutzen? Das wirkt cool und erreichst ein viel breiteres Publikum!


Auch im virtuellen Raum ist die Apostrophensetzung wichtig. Wende dein Wissen also auch entsprechend an!


Wenn du jemandem deine Liebe gestehen willst, sollte die Rechtschreibung auf jeden Fall zweitrangig sein! In der Liebe ist kein Platz für Pingeligkeit!


Auch Entschuldigungen brauchen Stil! Verleih deiner Entschuldigung die nötige Glaubwürdigkeit und bau englische Begriffe mit ein und rede in bestem Hochdeutsch mit deinem Gegenüber!


Die meisten Chats haben diese lästige Ignore-Funktion. Was viele nicht wissen: Wenn man von einer Person ignoriert wird, deine abgesendeten Nachrichten also absichtlich nicht mehr bei ihr ankommen, kann man diese Funktion ganz einfach aushebeln, indem man beständig und eindringlich auf diese Person einredet. Ganz ehrlich!


Es kann immer wieder passieren, dass lästige Dinge wie das reale Leben versuchen, dich der virtuellen Welt zu entreißen. Dieser Umstand ist natürlich nicht tragbar! Der Chat ist wichtiger und mit ein wenig Glück kannst du auf deine Freunde zählen, die die Verbindung zwischen dir und dem wunderbaren Internet aufrecht erhalten.


Solltest du beispielsweise wegen einem noch so unwichtigen Grund den Chat verlassen müssen, tu das in einer coolen Ausdrucksweise! Gewöhne dir diese Sprachform auch für reguläre Gespräche an, das klingt cool und ist leichter zu lesen als dieses blöde Hochdeutsch!


Benutz Geheimsprache! ... das ist doch Geheimsprache, oder?


Du möchtest ein kompetenter Ansprechpartner für andere sein? Kein Problem! Werbe für dich und dein Wissen, und der Zuspruch wird dir gewiss sein!


Merke: Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten. Also scheue dich niemals, eine Frage zu stellen!


Wie sagt schon das Sprichwort? "Wie man in den Wald ruft, so schallt es hinaus." Sei also zurecht verwundert, wenn auf dein freundlich vorgetragenes Anliegen eines wirklich essenziell wichtigen Problems mit einem solch rüden Verhalten reagiert wird!


Du willst Werbung machen? Achte auf einen kompetenten Auftritt, oder willst du etwa, dass ausschließlich Trottel auf dein Angebot reagieren? ... Oh!


(nuevo!) Ja. Aber wer?


(nuevo!) Ich weiß es nicht. Ich weiß es wirklich nicht.


(nuevo!) Böse Menschen könnten jetzt glauben, du hättest dich vertippt oder wärst einfach zu blöd zum schreiben. Lass dich nicht unterkriegen! Gutes Deutsch ist in unserer heutigen Gesellschaft völlig überbewertet.


Bands

Musik ist eines der Top-Themen überhaupt! Über ein gewisses Maß identifiziert man sich über die Bands und die Musik, die man hört. Tu das auch! Zeig Flagge und lass alle wissen, wer du bist!



Kurz und schlicht. Mehr muss nicht gesagt werden!


Du magst eine Band? Bring das zum Ausdruck, indem du coole Chatbegriffe verwendest, deren unfreiwillige, eigentliche Bedeutung du nicht verstehst, bzw. verstehen musst!


Hierbei geht es im eigentlichen Sinne nicht um eine Band, aber um eine wichtige Jugendkultur. Um deine Zugehörigkeit zu eben dieser zum Ausdruck zu bringen, kannst du obige Standardphrase verwenden. Du kannst auch Namen anderer unbeliebter Personen und Personengruppen, sowie andere Aufforderungen zu bestimmten Tätigkeiten verwenden. Sei kreativ!



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung